Einfach online Sprite bestellen bei Durst

Mit Durst Sprite per App bestellen und liefern lassen

Sprite bestellen und nach Hause liefern

Mit der Durst App kannst du jetzt deine Lieblings-Softdrinks wie Sprite bestellen und dir direkt nach Hause liefern lassen. Je nach Sortiment der Händler in deiner Region stehen dir besondere regionale Softdrinks zur Verfügung aber auch alle Klassiker wie unter anderem:

Mit der Durst App kannst du im Handumdrehen Softdrinks und alle anderen Getränke bestellen und dir von einem Getränke-Händler in deiner Nähe liefern lassen. Anrufbeantworter besprechen, E-Mail senden oder ein Fax-senden war gestern: Einfach die Durst App für iPhone oder Android herunterladen und deine Wunsch-Getränke zusammenstellen.

Alle Getränke in einer App

Die Durst App verbindet dich mit einem oder mehreren Getränke-Händlern in deiner Region und du kannst aus deren übergreifenden Sortimenten bestellen. Hierbei findet die Durst App den besten Preis und bietet dir verschiedene Lieferzeitfenster für deine Bestellung an. Du entscheidest, wann dir die Lieferung deiner Getränke am besten passt und bei welchem Händler du bestellen möchtest.

Getränke bestellen einfach gemacht:

Lade dir die Durst App für iOS und Android herunter…

…und gib die PLZ deines Liefergebietes ein.

Dann einfach Getränke und Liefertermin wählen.

Und ein Händler in deiner Nähe beliefert dich.

Von Fanta „Klare Zitrone“ zu Sprite

Sprite ist der Name einer Limonade des Coca-Cola-Konzerns mit dem Geschmack von Zitronen und Limetten. Die ursprünglichen Bestandteile waren Wasser, Zitronensaft und Zucker. Entstanden ist das Getränk 1959 als eine Geschmacksrichtung der ursprünglich in Deutschland hergestellten Fanta als Unterprodukt „Klare Zitrone“. 1968 wurde Fanta „Klare Zitrone“ umbenannt in Sprite. Der Name ist eine Wortbildung aus zwei englischen Wörtern, aus lite (dt. leicht) und sprinkle (spritzen). Wie Coca-Cola und auch Fanta zählt Sprite zu den vielen Marken von Coca-Cola, die weltweit vertrieben werden. Zitronensaft ist in dem heutigen Produkt nicht mehr enthalten. Der Hersteller gibt an, die Zutaten sind aktuell Wasser, Kohlensäure, Zucker, das Säuerungsmittel Citronensäure, Aromastoffe und außerdem als Säureregulator Natriumcitrat.

Sprite ohne Zucker

Dem zunehmenden Gesundheitsbewusstsein der Konsumenten entsprechend verkauft Coca-Cola auch die zuckerfreie Variante Sprite Zero, bis Mai 2005 als Sprite light erhältlich, bei der die Zucker-Ersatzstoffe Natrium-Cyclamat, Saccharin-Natrium und Aspartam statt Zucker enthalten sind. Zusätzlich ist Sprite Remix – mit Cranberry-Geschmack – in Nordamerika erhältlich, in Belgien Sprite Ice Cube mit dem Geschmack von Pfefferminze. Der Süßstoff Stevia wird seit einigen Jahren in der Lebensmittelindustrie zunehmend verwendet. Mit diesem Wirkstoff gibt es in den USA Sprite Green, für Coca-Cola ein Getränk der neuen Generation von Getränken. Tatsächlich hat Coca-Cola in den letzten Jahren nach und nach insgesamt 24 Patente auf Getränke mit dem alternativen Süßungsmittel Stevia eingereicht. Für China wird seit 2010 Sprite Tea produziert, als alternative Geschmacksrichtung von Sprite mit Grünem Tee. Seit 2018 werden in den deutschsprachigen Ländern für den Sommer zuckerfreie Sorten eingeführt. Auch als gesundheitsbewusster Konsument kann man also Sprite bestellen. In Deutschland ist dies Sprite „Mint Zero“ mit dem Geschmack von Zitronen und Limetten, in Österreich wird Sprite „Cucumber“ mit Gurkenaroma angeboten, also beim Sprite bestellen in Österreich auf die Sorte achten.

Sprite bestellen

Flaschenpfand und Gebinde

Nicht nur sind Sprite und Sprite Zero von der Coca-Cola Company eingetragene Markenzeichen, sondern auch die Dimple-Flasche, in der die Sprite-Getränke ausgeliefert werden. Diese besonders geformte Flasche wird von Sprite allerdings bei Mehrweg-Gebinden nicht mehr verwendet. In Deutschland ist Sprite als PET-Mehrwegflasche, Pfandanteil 15 Cent, zu 0,5 l und 1 l erhältlich. Die PET-Einwegflasche mit 25 Cent Pfand gibt es als 0,5-, 1,25-, 1,5- und 2-Liter-Flasche. Die Einwegdose, 25 Cent Pfandanteil, gibt es mit 0,25 oder 0,33 Liter. Bei der Glas-Mehrwegflasche wird ein Pfand von 15 Cent berechnet, sie sind mit 0,2 Litern, auch mit 0,33 oder 0,5 Litern erhältlich. Den CC-Keg, also die Party-Version für die heimische Zapfanlage, gibt es als 9 oder 18 Liter-Version, Pfand 25 EUR.

Sprite bestellen: auch als Sprite „ohne“ erhältlich.

Liefern wir schon zu dir?

 

Sprite bestellen mit Durst - Die Vorteile liegen auf der Hand!

Bereits jetzt bieten viele Getränke-Händler die Lieferung von Getränken nach Hause an. Statt die Kisten selbst in die eigenen 4 Wände tragen zu müssen und den Weg zum nächsten Getränkemarkt auf dich zu nehmen, kannst du dir deine Getränke auch direkt nach haus liefern lassen. Doch bisher war diese recht aufwendig: Anrufen, Preise erfragen, Produkte und Verfügbarkeiten abfragen – all das geht mit der Durst App wesentlich einfacher.

Durch den Getränke Lieferservice von Durst kannst du jetzt Sprite bestellen sowie alle anderen Getränke und von diesen Vorteilen profitieren:

  • Getränke rund um die Uhr bestellen
  • Passende Getränke und Gebinde einfach auswählen
  • Lieferung durch einen Händler in deiner Region
  • Auswahl des passenden Lieferzeitfensters
  • Pfandrückgabe an der Haustür